Persönliches

Persönliches · 04.03.2018
Wir wissen es nicht, denn wieder einmal ist nichts planbar...
Persönliches · 01.10.2017
Unser Projekt "Europareise 2017" ist beendet. Die Zeit ist - wie erwartet - viel schneller vergangen, als wir es uns gewünscht hatten. Es waren sechs wirklich tolle Monate voller Spannung und Abenteuer und mit unglaublich vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen. Wir haben viele Länder und deren Bewohner, schöne Landschaften und beeindruckende Tiere gesehen.

Persönliches · 15.07.2017
Als wir den ersten Reiseabschnitt beendet hatten und nach 9 Wochen zu Hause ankamen, verstarb viel zu früh ein lieber Mensch aus Andreas Familie.
Persönliches · 01.07.2017
Unsere Reise ist für den Moment zum Stillstand gekommen.

Persönliches · 25.06.2017
Schöne Fotos auf denen meist die Sonne scheint - na, da geht es doch jedem gut, oder? Was hinter der Kamera los ist, interessiert in der Regel die meisten Betrachter von Bildern nicht. Das Foto mit seiner Wirkung ist entscheidend. Ist es informativ oder langweilig, erzählt es eine Geschichte oder ist es nichtssagend, ist es ästhetisch ansprechend oder nur schlecht geknipst - kurzum: gefällt es oder nicht? Wer hinter der Kamera steht und unter welchen Bedingungen ein Bild entstand, erfährt...
Persönliches · 04.05.2017
Zwei Wochen raus dem Alltag – persönliche Gedanken ...

Persönliches · 18.04.2017
... hoffentlich ist alles im Auto! So, fertig - jetzt noch kurz zur Tanke und dann nichts wie weg! Aber: Sind auch die Sonnencremes LF50+ und die neue LF100 eingepackt, damit sich meine verkrebste Haut überhaupt mal wieder erholen kann? Alle Infusionen ebenfalls dabei? Ist die Kamera-Ausrüstung komplett? Oh Mann, gestern war es wirklich nochmal stressig, aber jetzt sollte eigentlich Zuhause alles erledigt, die Ausrüstung gepackt und verladen sein!
Persönliches · 17.04.2017
Mein erster Beitrag :) Bewußt habe ich bis heute gewartet, um meinen ersten Beitrag in unseren Reiseblog zu schreiben. In den vergangenen Monaten wurde ich oft von meiner Familie, meinen Kollegen, Freunden und Patienten gefragt, wann es losgeht, wo es zuerst hingeht und welche Länder wir überhaupt sehen wollen. Ich habe dann zwar irgendwie geantwortet, aber letztlich hatte ich immer das Gefühl, dass ich über jemanden anderen spreche - so unwirklich kam mir das alles vor.

Persönliches · 14.04.2017
Es wird langsam Zeit! Die letzten Tage waren aufregend für mich. Es gab noch unheimlich viel zu tun - obwohl ich seit Monaten weiß, was bis Ostern alles erledigt sein müsste, blieb doch vieles irgendwie bis zum letzten Moment unbearbeitet. Gesundheitlich hatte ich auch in den letzten Monaten arge Probleme und konnte nachts oft schlecht schlafen. Tagsüber war ich dann zu allem zu müde und kraftlos. Ich bin gespannt, ob ich auf der Reise ähnliche Schwierigkeiten mit dem Herz bekomme -...