Norwegen

Norwegen · 12.08.2017
Das Wetter wird einfach nicht besser: Stürmische Winde, niedrige Temperaturen um die 10°C, ständiger Regen und alles im graudüsteren Dämmerlicht! Wir beschließen, wieder Richtung Süden zu fahren. Über die wirklich schönen "Touristenstraßen" geht es zum Sognefjord. Die Landschaften sind weiterhin atemberaubend und die Fahrerei ab und an recht anspruchsvoll - besonders, weil es oft stark regnet und die Sichtverhältnisse entsprechend schlecht sind. Richtig prickelnd sind die Begegnungen...
Trollstigen
Norwegen · 08.08.2017
Norwegen empfängt uns regnerisch, mit wenig Licht und niedrigen Temperaturen. Trotzdem oder gerade deswegen zeigt es sich in seiner vollen rauen Schönheit. Zum Teil noch mit schneebedeckten Bergen, hinabstürzenden Wasserfällen, weiten Landschaften und wilden Flüssen. Wir steuern zunächst das Dovrefjäll an, wo Moschusochsen beheimatet sind. Leider können wir nicht in die Hochebene wandern, um tatsächlich welche zu Gesicht zu bekommen, aber dennoch begeistert uns die Landschaft des...