· 

Gemeinsame Reiseprojekte ?

Ich, Jörg, reise natürlich am liebsten mit Andrea, bin aber auch sehr gerne allein mit dem Wohnmobil unterwegs. Jetzt hatte ich ganz spontan eine Idee: Ich überlege, ob ich für die Zeiten, in denen ich nicht mit Andrea reisen kann, evtl. mal mit anderen "Solo"-Wohnmobilisten mit eigenem Fahrzeug gemeinsame Projekte planen könnte: Kürzere Touren (Wochenende / Woche) mit dem Schwerpunkt Natur und Fotografie! Oder auch längere Reisen, wenn "die Chemie stimmt".

Völlig ungezwungen und unverbindlich, da ja jeder unabhängig ist. Wenn man möchte, kann man zusammen Dinge unternehmen, oder wenn es gar nicht harmoniert, sich auch jederzeit wieder trennen.

 

Es ist bislang nur ein Gedankenspiel - keine Ahnung, ob so etwas funktioniert. Ich hatte mir lediglich überlegt, ob es nicht manchmal ganz nett sein könnte, nicht alleine unterwegs zu sein und gemeinsame Touren zu unternehmen.  

 

Also, wenn jemand Gefallen an dieser Idee hat: Einfach mal unverbindlich melden!