· 

Naturfotos 2024


Ende 2023 habe ich mir eine spiegellose Vollformatkamera mit drei Objektiven gegönnt, konnte jedoch leider erst ab Ende April die ersten Fotos machen. Noch bin ich nicht richtig vertraut mit den umfangreichen technischen Möglichkeiten des Nikon Z-Systems, bin aber fleißig am Herumknipsen und Ausprobieren. Trotz des recht starken Tremors in den Händen und der Muskelprobleme fotografiere ich immer freihand ohne Stativ, benutze kein Versteck und keine Tarnung und verwende grundsätzlich keinen Blitz. Eigentlich möchte ich nur so eine Art "Pirsch- und Wanderfotografie" betreiben, also vorrangig in der Landschaft mit Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sein und das knipsen, was mir dabei über den Weg läuft und fliegt, bzw. am Wegesrand sonst noch so zu sehen ist. Also alles ungeplant und unvorbereitet - Knipsen halt! Auch in Sachen Bildbearbeitung tue ich mich noch sehr schwer mit meinem langsamen, unkalibrierten und kleinen 13" Notebook sowie dem alten Photoshop Elements 14. Ich bekomme leider viel zu oft die Farben nicht so neutral hin, wie ich sie gerne hätte und das "Entrauschen" bei höheren ISO-Werten beherrscht das Programm einfach nicht, aber hier möchte ich bald in bessere Technologie investieren. Die Fotos kann man anklicken, um die Ansicht zu vergrößern und wenn man möchte auch eine Diaschau starten. Anfangs könnte es hier etwas "vogellastig" sein!

 


Kommentare: 2
  • #2

    bernhard.schmidgr@t-online.de (Sonntag, 16 Juni 2024 13:52)

    Hallo Jörg, begeisternde Fotos!
    Gute Wahl, das Nikon Z-System...

    Beste Grüße aus Garmisch-Partenkirchen

  • #1

    Flo (Montag, 10 Juni 2024 17:19)

    Beautiful!