Camping-Cards


Camping-Cards bieten in der Nebensaison zum Teil recht ordentliche Vergünstigungen bei den entsprechenden Partner-Campingplätzen und erleichtern auch oft die Registrierung an der Rezeption. Bis auf die Camping Card International beinhalten die Karten folgendes Rabatt-Paket:

  • Das Angebot gilt für zwei Personen inkl. einem Hund,

  • inkl. einer warmen Dusche pro Person und

  • einem Stellplatz für ein Reisemobil / Wohnwagen, sowie

  • Strom (limitiert).

Camping-Card ACSI, ADAC Europa

Im Schnitt liegt der, durch die Campingkarten reduzierte Preis bei ca. 18 Euro je Übernachtung in der Nebensaison. Ohne die Rabatte kann man auch locker über 50 Euro für eine Nacht bezahlen! (Stand 2019)

 

Ich finde, diese Karten lohnen sich in jedem Fall! Mit ADAC, ACSI und Camping Key Europe (über ADAC) ist man bestens aufgestellt.

ADAC CampCard


Preis: ab 20,00 € inkl. ADAC-Campingführer

Gültigkeit: 1 Jahr

Rabatte: Neben- und Hauptsaison

Sonstiges: "2-Personen" Ermäßigung für Ferienwohnungen. Karte kann nur in Kombination mit Reiseführer erworben werden. Gilt auf über 2000 Camping- und Stellplätzen.

 

 

ACSI CampingCard


Preis: 17,95 € (2019)

Gültigkeit: 1 Jahr

Rabatte: "2-Personen" 11,-/13,-/15,-/19,- € Festpreise pro Nacht bei mehr als 3000 Campingplätzen

Sonstiges: Kostenlose Reiseführer. Regelmäßige Kontrollen von mehr als 9000 Plätzen.

 

 

Camping Key Europe


Preis: 12,00 € für ADAC Mitglieder, 18,00 € für Nichtmitglieder

Gültigkeit: 1 Jahr

Rabatte: 2-Personen-Rabatte. Bis 20% Rabatt in Neben- und Hauptsaison

Sonstiges: Gilt europaweit auf 2200 Plätzen, aber mit Schwerpunkt auf Skandinavien.

 

 


Camping Travel Club


Preis: 0,00 € Silver / 8,00 € Gold

Gültigkeit: 1 Jahr / 3 Jahre

Rabatte: "2-Personen" 16,- € Festpreis/Nacht

Sonstiges: Karte und Reiseführer kostenlos. Marokko inklusive. Bei Silver hohe Bearbeitungskosten der Kartenaufladung. 

Camping Card International


Preis: 5,00 € (für AVD-Mitglieder), 8,00 € für Nichtmitglieder

Gültigkeit: 1 Jahr

Rabatte: Bis 25% in Neben- und Hauptsaison

Sonstiges: Haftpflichtversicherung für Gruppen inklusive. 

Camping Navigator Best Deal


Preis: 0,00 €

Gültigkeit: 1 Jahr

Rabatte: "2-Personen" Übernachtungspreise ab 10,00 € in  Neben- und Hauptsaison

Sonstiges: Wenig Campingplätze.


Campingplatz-kosten im Vergleich 2017


Selbstermittelte grobe Preisspanne pro Nacht ohne Rabatt für ein Wohnmobil mit 2 Personen. 

Deutschland: 23 - 35 €

Estland: 15 - 20 €

Finnland: 20 -30 €

Frankreich: 30 - 60 €

Italien: 30 - 50 €

Kroatien: 28 - 45 €

Lettland: 15 - 20 €

Littauen: 15 - 25 €

Norwegen: 25 - 30 €

Österreich: 30 - 45 €

Polen: 17 - 25 €

Portugal: 20 - 35 €

Rumänien: 8 - 20 €

Schweden: 25 - 40 €

Schweiz: 30 - 50 €

Slowakei: 17 - 25 €

Spanien: 30 - 60 €

Tschechien: 16 - 25 €

Ungarn: 16 - 30 €


Unsere Erfahrung nach der Europatour 2017


Wir haben sehr selten auf richtigen Campingplätzen gestanden. Und nur dort macht eine Camping-Card Sinn und das leider auch nur in der Vor- und Nachsaison. Während der Hauptreisezeit gibt es dadurch keinen Preisnachlass! Für das Jahr 2018 haben wir lediglich eine ACSI-Card gekauft. Die anderen werden wir uns nicht mehr zulegen. Speziell für Skandinavien ist die Camping Key Europe jedoch sinnvoll, da sie auch den Registrierungsvorgang auf dem Campingplatz deutlich erleichtert. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das ACSI-Campingplatz-Akzeptanznetz sehr dicht ist und die ADAC-Karte hatte uns ehrlich gesagt nur einmal eine Vergünstigung gebracht.  

 

Pilsum 2018 (A)
Pilsum 2018 (A)